Ebm-papst

Lösungen für den effizienten und umweltfreundlichen Betrieb von Kühlmöbeln

30. Januar 2020

Auf der weltgrößten Fachmesse für den Einzelhandel Euroshop in Düsseldorf zeigt der Ventilatoren- und Motorenhersteller ebm-papst in Halle 15, Stand F55, energiesparende Ventilatoren für Anwendungen aus dem Kühl- und Tiefkühlbereich.

Der bewährte Energiesparventilator mit serieller Schnittstelle für MODBUS-RTU-Kommunikation für den Einsatz in Kühlmöbeln.

Der bewährte Energiesparventilator mit serieller Schnittstelle für MODBUS-RTU-Kommunikation für den Einsatz in Kühlmöbeln.

Ventilatoren von ebm-papst sind für den Einsatz von natürlichen brennbaren Kältemitteln zugelassen. Für Kühl-/Tiefkühlanwendungen kommen z. B. der Energiespar-Ventilator „ESM“ oder der „NiQ“-Motor zum Einsatz. ATEX-zertifizierte Ventilatoren sind meist nicht erforderlich. Diese werden erst notwendig, wenn die maximale Füllmenge der Kältemittel überschritten wird. Bei Kältekreisläufen mit großer Füllmenge bietet ebm-papst auch Ventilatoren mit der ATEX-Zulassung II 3G nA IIA T4 an.

Kältetechnische Anlagen laufen meist rund um die Uhr, daher ist die aufgewendete Energie ein großer Kostenfaktor. Der Einsatz von Ventilatoren in Kühl- und Tiefkühlmöbeln spart Betreibern viel Geld z. B. mit dem Energiesparventilator (ESM) von ebm-papst. Mit seiner seriellen Schnittstelle für MODBUS-RTU-Kommunikation können zahlreiche Monitoring-, Controlling- und Steuerungsfunktionen auch aus der Ferne sowie im laufenden Betrieb und in Echtzeit erledigt werden. Für den Einsatz an der Rückwand von Kühlregalen gibt es eine diagonale Ausführung, die besonders flach baut.

EuroShop, Messe Düsseldorf, 16.-20. Februar 2020, Halle 15, Stand F55

www.ebmpapst.com/euroshop