Special/Gewerbekälte

Modulares Kältesystem im Bahnhofsmarkt: Kompakter Hybrid für kleinere Flächen

11. Februar 2020

Einen Supermarkt in einen Bahnhof zu integrieren, bringt Herausforderungen mit sich, insbesondere, wenn es um Kühlung geht – denn das Kältesystem muss mit der bestehenden Infrastruktur des Bahnhofsgebäudes kompatibel sein. Das Kühlmöbelwerk KMW hat eine geeignete Lösung für solche Fälle: Sein modulares und flexibles System „KMW Hybrid“ macht Kopplungen an vorhandene zentrale Kälteverbundanlagen möglich – und das ressourcen- und kostenschonend.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren