Euroshop 2020

Bitzer fokussiert auf die CO2-Bilanz

7. Februar 2020

Der Spezialist für Kälte- und Klimatechnik Bitzer nimmt die Auswirkungen des Energieverbrauchs von Kälteanlagen stärker in den Blick. Mit auf der EuroShop 2020 sind daher unter anderem Produkthighlights für CO2 sowie weitere intelligente Komponenten und A2L-Verflüssigungssätze.

Mit ECOLINE+ bietet Bitzer eine umfassende Lösung für außergewöhnliche Energieeffizienz.

Mit ECOLINE+ bietet Bitzer eine umfassende Lösung für außergewöhnliche Energieeffizienz.

Bitzer stellt Komponenten für nachhaltige Lösungen bereit – für natürliche und Niedrigst-GWP-Kältemittel, Effizienzsteigerungen und mit hoher Recycling-Fähigkeit. Die ganzheitliche Betrachtung der CO2-Bilanz von Kälteanlagen und die Besteuerung von CO2-Emmissionen, nicht nur durch entwichenes Kältemittel, erfordern neue Ideen. Diese thematisieren die Experten von Bitzer gerne auf dem EuroShop-Messestand.

Ein Beispiel für die in Düsseldorf gezeigten Lösungen ist die neueste Hubkolbenverdichterbaureihe von Bitzer „ECOLINE+“, die als 4- und 6-Zylinder-Version für CO2-Anwendungen erhältlich und insbesondere für Supermarktanwendungen geeignet ist. ECOLINE+ wurde mit Direktanlauf-Permanentmagnetmotoren entwickelt, die aufgrund erhöhten Motorwirkungsgrades und dadurch verringertem Wärmeeintrag ins Kältemittel doppelte Effizienzvorteile schaffen. Mithilfe dieser Motorentechnik erreichen die Verdichter einen bis zu 14 % höheren SEPR-Wert (Jahresarbeitszahl).

ECOLITE: so einfach wie der Zugang zu allen Komponenten ist auch die Inbetriebnahme mittels Plug-and-Play-Konzept

ECOLITE: so einfach wie der Zugang zu allen Komponenten ist auch die Inbetriebnahme mittels Plug-and-Play-Konzept

ECOLITE: flexibel einsetzbar für Normal- und Tiefkühlung

Die ECOLITE LHL3E und LHL5E Verflüssigungssätze eröffnen einen weiten Einsatzbereich von 1,5 kW bis 5 kW im Tief- und von 3,5 kW bis 16 kW im Normalkühlbereich. Einer ihrer großen Vorteile: Jedes dieser Modelle ist für unterschiedlichste Anwendungen und Kältemittel einsetzbar. Erstmals stellt Bitzer nun auf einer Messe auch ECOLITE in einer Version für Niedrig-GWP-Kältemittel der A2L-Kategorie aus – und damit eine zukunftssichere Lösung für Kältemittel mit einem GWP unter 150. Das Design der Verflüssigungssätze stellt sicher, dass ihre Komponenten leicht zugänglich sind und im Bedarfsfall schnell und einfach gewartet werden können. Bei allen ECOLITE Modellen genießen Anwender die Möglichkeit der schnellen Installation und Inbetriebnahme dank bedienerfreundlichem Controller mit BEST Software.

EuroShop, Messe Düsseldorf, 16.-20. Februar 2020, Halle 17, Stand D59

www.bitzer.de