Absagen

Coronavirus killt Fachmessen Mostra Convegno und Light + Building

26. Februar 2020

Das sich in mehreren europäischen Ländern weiter ausbreitende Coronavirus Covid-19 hat Auswirkungen auf das internationale Messegeschäft. Die beiden im März angesetzten Fachmessen Mostra Convegno Expocomfort (MCE) in Mailand sowie Light + Building in Frankfurt wurden abgesagt.

Die Mostra Convegno Expocomfort soll jetzt im September auf dem Mailänder Messegelände stattfinden.

Die Mostra Convegno Expocomfort soll jetzt im September auf dem Mailänder Messegelände stattfinden.

Die MCE, eine der marktführenden Veranstaltungen für zivile und industrielle Installationstechnik, Klimatechnik und erneuerbare Energien, soll statt vom 17. bis 20. März nun vom 8. bis 11. September 2020 stattfinden. Die parallel stattfindende Messe BIE – Biomass Innovation Expo wird auf den gleichen Zeitraum verlegt. Auch die Fach-messe für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt soll nach jetziger Planung im September stattfinden.

Der Hauptgrund für die Absagen ist das unerwartete und vermehrte Auftreten von Covid-19 in Italien seit dem vergangenen Wochenende. So wird in Frankfurt eine mehrstufige gesundheitliche Prüfung von Messegästen aus China verlangt, die durch die Messe Frankfurt nur mit unverhältnismäßigem Aufwand realisiert werden könne. Hinzu kommen vermehrt Reiserestriktionen, die es potenziellen Besuchern wie Ausstellern erschweren, an der Messe teilzunehmen. Daher hat sich der Veranstalter für eine Verschiebung der Light + Building entschieden. Dieser Entschluss wird ebenfalls von den Kooperationspartnern der Light + Building, dem Fachverband Elektroinstallationssysteme sowie dem Fachverband Licht im ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) und dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) mitgetragen. Auch die wichtigsten italienischen Verbände unterstützen die Entscheidung. China und Italien stellen nach Deutschland sowohl die größte Aussteller- als auch Besuchergruppe.

Der Veranstalter der MCE in Mailand, Reed Exhibitions Italia, erklärt, die Gesundheit der Kunden, Partner und Beschäftigten habe oberste Priorität. Die Entwicklung insbesondere in der norditalienischen Region Lombardei habe nun nach vielen Diskussionen zu dieser Entscheidung geführt, so Massimiliano Pierini, Managing Director von Reed Exhibitions Italia.

www.mcexpocomfort.it

www.light-building.com