Interview

Im Interview: Dr.-Ing. Holger Neumann, DKV/KIT: „Es gibt reichlich Handlungsbedarf“

13. Mai 2020

Dr.-Ing. Holger Neumann, Leiter des Bereichs Kryotechnik am Institut für Technische Physik (ITEP) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), ist neuer Vorsitzender des Vorstands des Deutschen Kälte und Klimatechnischen Vereins. Mit ihm wurde nach längerer Pause ein Kryotechniker an die Spitze des DKV gewählt. Im Gespräch mit der KI – Kälte Luft Klimatechnik erläutert er seinen Anspruch, möglichst alle in der Kryo-, Kälte-, Klima- und Wärmepumpentechnik tätigen Forscher und Anwender im Verein zu ver- sammeln.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren