Praxis/Großraumlüftung

Axialventilatoren im Gewächshaus: Gleichmäßige Luftverteilung sorgt für reiche Ernte

13. Mai 2020

Ein Gewächshaus erweitert schon allein durch den Schutz vor ungünstigen Witterungsverhältnissen die Möglichkeiten in der Pflanzung enorm. Selbst ohne Klimatechnik hat man ganz andere Möglichkeiten als im Freiland. Mit der richtigen Klimatechnik kann man die Bedingungen jedoch noch weiter optimieren und den Pflanzen zu jeder Jahreszeit die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen. Damit Ernten unabhängig von Jahreszeiten möglich sind, müssen jedoch die Luftzufuhr und -verteilung im Gewächshaus perfekt geregelt sein. Bestens für diese Aufgabe geeignet sind u. a. die „AxiCool“ Ventilatoren von ebm-papst.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren