Wärmepumpen

Glen Dimplex stellt neue Wärmepumpe LA 35TBS für die Außenaufstellung vor

18. Mai 2020

Die neue Monoblock Wärmepumpe „LA 35TBS“ von Glen Dimplex Deutschland für die Außenaufstellung beheizt Häuser und Wohnungen bis zu einer Gesamt-Wohnfläche von 750 m² mit einer Vorlauftemperatur bis zu 64 °C.

Die flexibel außen aufstellbare Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise erfüllt gesetzliche Vorgaben zu Schall und Effizienz. Perfekt für jedes Bauprojekt, egal ob Neubau oder Gebäudebestand.

Die flexibel außen aufstellbare Luft/Wasser-Wärmepumpe in Monoblock-Bauweise erfüllt gesetzliche Vorgaben zu Schall und Effizienz. Perfekt für jedes Bauprojekt, egal ob Neubau oder Gebäudebestand.

Die neue außen aufstellbare Monoblock Wärmepumpe LA 35TBS der Marke Dimplex von Glen Dimplex Deutschland ist zum Heizen und zur schnellen Warmwasserbereitung von größeren Immobilien bestens geeignet – ideal für Mehrfamilienhäuser, die neu gebaut oder saniert werden, und vor allem dort, wo wenig Außenfläche zur Verfügung steht. Mit nur 77,5 x 106,5 cm Grundfläche ist diese Wärmepumpe in ihrer Leistungsklasse so platzsparend wie kaum eine andere. Und das bei höchster Heizleistung mit bis zu 35 kW Gebäudewärmebedarf. Zwei Verdichter im Kältekreis sorgen dafür, dass die Anlage bedarfsgerecht geregelt werden kann. Wird nur ein Verdichter gebraucht, dann schaltet der andere automatisch ab.

Die neue Wärmepumpe ist ausgesprochen leise: Das strömungsoptimierte Gehäuse reduziert im laufenden Betrieb effektiv tiefe Frequenzen, die ansonsten unangenehm wirken könnten. Der innovative, drehzahlgeregelte Ventilator arbeitet im schalloptimierten Verdichterraum. Hohe Betriebssicherheit garantiert ein kontrollierter Kondensat-Ablauf mit energieeffizienter Kondensatwannen-Heizung und Sicherheitseinrichtungen im Kältekreis. Für noch mehr Schallreduktion und Betriebssicherheit sorgt eine passende Wetterschutz-Haube. Die Haube schützt außerdem vor starken Windlasten und unterschiedlichsten Witterungseinflüssen.

Über einen ausgelagerten Regler mit Farb-Touch-Display ist die gesamte Anlage komfortabel und einfach zu steuern. Die Wandmontage des Reglers ist in jedem beheizten Keller- oder Haushaltraum möglich. Über ein Bussystem wird der Regler innen mit der Wärmepumpe außen verbunden. Die Steuerung der gesamten Anlage kann jederzeit in ein Gebäudeleitsystem zur Überwachung des Betriebs eingebunden werden.

www.gdts.one