Messe

ISH China & CIHE soll Anfang August stattfinden

28. Mai 2020

Die infolge der Coronavirus-Pandemie verschobene ISH China & China International Trade Fair for Heating, Ventilation, Air-Conditioning, Sanitation & Home Comfort Systems im New China International Exhibition Center Peking soll nun vom 5. bis 7. August 2020 stattfinden.

Mit über 72.000 Besuchern verzeichnete die ISH China & CIHE im vergangenen Jahr einen weiteren Zuwachs.

Mit über 72.000 Besuchern verzeichnete die ISH China & CIHE im vergangenen Jahr einen weiteren Zuwachs.

Der ursprüngliche Termin war der Zeitraum vom 11. bis 13. Mai 2020 gewesen. Die Rahmenbedingungen in China hätten sich in den letzten Wochen kontinuierlich verbessert, erklärt Richard Li, General Manager des Veranstalters Messe Frankfurt (Shanghai) Co. Ltd. Von Seiten der Veranstalter würden alle erforderlichen Maßnahmen getroffen, um die Gesundheit der Teilnehmer über die gesamte Laufzeit der Messe sicherzustellen. Hongbo Li, Deputy General Manager von CIEC GL events (Beijing) International Exhibition Co. Ltd, betont, dass die vergangenen Monate für alle Beteiligten eine große Herausforderung gewesen seien. Nun bestehe aber begründete Hoffnung, dass die Veranstaltung zu einem Schnell-Start der Industrie beitragen könne.

Im Vorjahr hatte die Messe 72.613 Besucher gezählt. Die Ausstellerzahl lag bei 1.353. Insgesamt waren wieder 116.000 m² Ausstellungsfläche belegt.

Wenig später, vom 2. bis 4. September 2020, soll im Shanghai New International Expo Centre auch die ISH Shanghai & CIHE stattfinden.

www.ishchina-cihe.com