Lüftungstechnik

Neue, dezentrale Helios KWL Yoga Großgeräte in vielen Varianten

7. Juli 2020

Für Neubau und Bestand – die neuen, dezentralen Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung, Helios KWL Yoga, bieten für jede Anforderung die passende Lösung. Das Sortiment umfasst drei Gerätegrößen von 400 über 700 bis hin zu 1000 m³/h.

Es gibt vielfältige Ausstattungsvarianten, wie beispielsweise mit elektrischer Vor- oder Nachheizung und/oder einer Warmwasser-Nachheizung. Mit KWL Yoga und KWL Yoga Style stehen zudem zwei Gehäusevarianten zur Verfügung, wobei „Style“ unter anderem durch ein spezielles Design-Zuluft-Element optische Akzente setzt. Damit bietet sich KWL Yoga Style auch für den Einsatz im repräsentativen Umfeld, wie bspw. Ladenlokale, Restaurants, etc. an.
Alle Ausführungen sind dank der flexiblen Steuerungsmöglichkeiten optimal für den Einsatz in Schulen, Büros oder Gewerbe geeignet. Dabei werden immer nur die Räume be- und entlüftet, für die tatsächlicher Bedarf besteht. Dank der dezentralen Bauweise entfällt zudem das Verlegen von Lüftungsleitungen. Der Montageaufwand ist dadurch und dank der fertig konfigurierten Geräte auf ein Minimum reduziert – ideal für die Gebäudesanierung.

Helios erweitert sein Programm um neue, dezentrale KWL Großgeräte.

Helios erweitert sein Programm um neue, dezentrale KWL Großgeräte.

Der automatische Luftwechsel ohne erforderlichen Nutzereingriff ist gerade in Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen besonders wichtig. KWL Yoga schafft hier ein dauerhaftes Wohlfühlklima ohne die bei der Fensterlüftung praktisch unvermeidbaren störenden Einflüsse wie Schmutz, Pollen, Staub und Straßenlärm. Die konstant hohe Luftqualität und niedrigen CO2-Werte sorgen zudem für eine optimale Konzentrationsfähigkeit.
Ganz komfortabel zu bester Luftqualität
Mit den vielfältigen Betriebsoptionen und fortschrittlichen Automatikmodi maximiert KWL Yoga die Energieeffizienz und sorgt ganz automatisch für ein Höchstmaß an Komfort. So erfolgt die bedarfsorientierte, stufenlose Lüftung über Sensoren oder verschiedene Wochen- und Tagesprogramme – völlig ohne Nutzereingriff.
Für die komfortable, intuitive Bedienung steht ein Touch-LCD-Bedienelement zur Verfügung, das zahlreiche Funktionen wie beispielsweise Zeitschaltuhr, Bypass-Steuerung, Nachtkühlung, Grundlüftung sowie CO2-, VOC-, präsenz- oder feuchtigkeitsabhängige Steuerung der Luftmengen bietet. Darüber hinaus ist KWL Yoga GLT-fähig und ideal für Smart Ventilation vorbereitet.
www.heliosventilatoren.de