Praxis/Wärmepumpen

Ventilatoren für Luft-Wasser-Wärmepumpen: Leise, energieeffizient und intelligent

14. Juli 2020

In der Heiztechnik genießen Luft-Wasser-Wärmepumpen heute eine hohe Akzeptanz. Die Nachfrage steigt, denn für viele Ein- und Mehrfamilienhäuser sind sie mit Leistungen von etwa 3 bis 30 Kilowatt eine sinnvolle Lösung. Niedrige Anschaffungskosten, geringer Installationsaufwand und eine kleine Aufstellfläche machen Luft-Wasser-Wärmepumpen nicht nur in Neubauten zu einer attraktiven Option für das Heizen und Kühlen. Auch bei der Modernisierung in Bestandsgebäuden eignen sie sich, vorausgesetzt das Gebäude ist ausreichend wärmegedämmt. Moderne EC-Ventilatoren tragen wesentlich dazu bei, dass die entsprechenden Anlagen sehr effizient und damit kostengünstig arbeiten.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren