Johnson Controls

Kurzfristige Mietlösungen für die temporäre Prozess- und Gebäudeklimatisierung

17. August 2020

Johnson Controls bietet als neues Serviceangebot kurz- und langfristige Lösungen für die temporäre Prozess- und Gebäudeklimatisierung. Bei Einsatz der Mietlösungen können Kunden ihre Anlagen warten, modernisieren oder erweitern, ohne in der Zwischenzeit den Betrieb unterbrechen zu müssen.

Johnson Controls zielt mit kundenspezifischen Lösungen für den vorübergehenden Bedarf auf langfristigen Erfolg.

Johnson Controls zielt mit kundenspezifischen Lösungen für den vorübergehenden Bedarf auf langfristigen Erfolg.

„Unsere Mietlösungen für die Prozess- und Gebäude-klimatisierung sorgen für eine unterbrechungsfreie Temperaturregelung in kritischen Situationen – über die gesamte Gebäudenutzungszeit hinweg. So etwa bei geplanten Betriebsstilllegungen zu Wartungs- oder Modernisierungszwecken, saisonalen Prozess-schwankungen, Notfällen oder auch besonderen Ereignissen“, erläutert David Morte, Director Service Offerings bei Johnson Controls. „Für derartige Situationen bieten wir maßgeschneiderte Lösungen an, die unsere Spezialisten individuell aus unserer branchenweit einmaligen Mietflotte an Flüssigkeits-kühlern, Wärmepumpen, Boilern, Stromgeneratoren und weiteren Geräten zusammenstellen.“

Schnelle Teams und kundenspezifische Lösungen

Bei Johnson Controls stehen rund um die Uhr engagierte, fachlich kompetente Mitarbeiter zur Verfügung, um die Mietlösungen in der Prozess- und Gebäudeklimatisierung zu realisieren. Im Kundenauftrag erstellen sie zudem Notfallpläne im Rahmen einer intelligenten Anlagenverwaltung, sodass unvorhergesehene Stillstände professionell betreut werden und die Anlage schnell wieder läuft.

Die Designteams stellen optimale technische Lösungen zusammen, konfigurieren diese nach Kundenvorgaben und kümmern sich von Anfang bis Ende – von der Konstruktion, Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Betrieb bis hin zur Demontage.

Dabei steht stets eine große Anzahl an Mietgeräten für den nächsten Einsatz bereit. Damit diese unter verschiedensten Umgebungsbedingungen die volle Leistung erbringen, werden sie regelmäßig vor Ort sowie aus der Ferne gewartet, durch erweiterte Analysen kontrolliert und nach strengen Kriterien geprüft.

„Mietlösungen für die Prozess- und Gebäudeklimatisierung, die für einen nahtlosen, unterbrechungsfreien Betrieb sorgen, sind ein Premium-Service von Johnson Controls“, fasst David Morte zusammen. „Der Service bietet alle Vorzüge einer erstklassigen und höchst zuverlässigen Klimatisierungslösung, sodass sich Kunden voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.“

www.johnsoncontrols.de