Expertenforum/VRF-Klimatechnik

Wohin entwickelt sich die VRF-Multisplit-Klimatechnik?

20. Oktober 2020

Kaum eine andere Technik hat im Bereich der Klimatechnik in den vergangenen Jahren derart große Umsatzzuwächse erfahren, wie die VRF-Multisplit-Technik. Das technische Niveau scheint bei nahezu allen Anbietern gleichermaßen hoch. Die Anlagen bestehen aus einem Außengerät und einem oder mehreren Innengeräten. Ist Letzteres der Fall, spricht man auch von „Multisplitanlagen“. Anders als bei Luft/Wasser-Wärmepumpen, die als Wärmeträgermedium Wasser nutzen, handelt es sich bei Split-Klimaanlagen um Direktverdampfer, d. h. durch Verdampfung eines Kältemittels im Wärmeübertrager des Innengerätes wird der Raumluft direkt die Wärme entzogen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren