Gefilterte Luft verhindert Fahrverbote

Ventilatoren von ebm-papst filtern Kieler Stadtluft

12. November 2020

Leistungsstarke Radialventilatoren von ebm-papst in Luftreinigern der Firma Purevento helfen Schadstoffe aus der Umgebungsluft zu filtern. Der erste serienmäßige Einsatz des Systems läuft seit Oktober 2020 in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel.

Sechs mobile Luftreiniger filtern die Schadstoffe aus der Luft entlang des Kieler Theodor-Heuss-Rings.

Sechs mobile Luftreiniger filtern die Schadstoffe aus der Luft entlang des Kieler Theodor-Heuss-Rings.

In vielen Städten drohen wegen einer Über-schreitung der zulässigen Grenzwerte für Stickstoffdioxid immer noch Fahrverbote. Mit Luftreinigern der Firma Purevento können Kommunen diese gesundheitsschädlichen Schadstoffe aus der Umgebungsluft filtern. Darin verbaut sind leistungsstarke Radial-ventilatoren von ebm-papst. Der erste serienmäßige Einsatz des Systems läuft seit Oktober 2020 in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel.

Konfrontiert mit Herausforderungen von schmutziger Luft und immer mehr Auflagen wie Fahrverboten, sind Kommunen vielerorts in der Bringschuld. Der Grenzwert für Stickstoffdioxid im öffentlichen Raum liegt derzeit bei 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im Jahresmittel, wird an vielen Hotspots aber regelmäßig überschritten.

Die Firma Purevento beschäftigt sich seit 2017 mit der Entwicklung einer mobilen Anlage zur Stadtluftreinigung. Das Trittauer Unternehmen hat modulare, skalierbare Luftfiltergeräte für unterschiedliche Einsatzzwecke entwickelt: Neben den Geräten mit großem Luftdurchsatz zur effektiven Absaugung der Luftschadstoffe direkt am Emissionsort Straße zielen kleinere Geräte hauptsächlich auf die Verbesserung der Luftqualität am Immissionsort wie z. B. Schulhöfen, Versammlungsorten, Haltestellen, Sport- und Freizeitanlagen. Die Geräte können im öffentlichen Raum dank integrierter Bildschirme zusätzlich als Werbeträger oder für Infotainment genutzt werden. Die Stadtluftreiniger passen in eine Parkbucht und wurden in Kiel am Hotspot für verkehrsbedingte Luftverschmutzung, Theodor-Heuss-Ring, aufgestellt. Mit sechs dieser Geräte entlang der Stadtautobahn verhindert die Landeshauptstadt drohende Fahrverbote.

Der leistungsstarke Radialventilator RadiCal von ebm-papst liefert die benötigte Luftleistung für großflächige Filterung von urbanen Luftschadstoffen.

Der leistungsstarke Radialventilator RadiCal von ebm-papst liefert die benötigte Luftleistung für großflächige Filterung von urbanen Luftschadstoffen.

Viel Leistung, wenig Geräusch

Herzstück der Stadtluftreiniger sind die synchron arbeitenden vierstufigen Filtereinheiten. Sie sorgen dafür, dass von der eingesogenen Luft sowohl Feststoffe wie Feinstaubpartikel als auch gasförmige Verunreinigungen wie Stickoxide zu 85 % einbehalten werden. Innerhalb einer Stunde reinigt ein Gerät dieser Baureihe bis zu 60.000 m³ Luft. Jede der beiden Reinigungskammern ist ausgestattet mit zwei leistungsstarken „RadiCal“ Radialventilatoren von ebm-papst. Die Ventilatoren bieten die notwendige Luftleistung bei gleichzeitig moderatem Betriebsgeräusch. Sie verfügen über eine individuelle Ansteuerung und ermöglichen eine Echtzeitüberwachung über Remote.

Der Stadtluftreiniger ist in Kiel an 365 Tagen rund um die Uhr in Betrieb. Die jeweilige Reinigungsleistung wird bedarfsgerecht gesteuert unter Berücksichtigung der lokalen Luftverschmutzungskonzentrationen, die vor allem durch das Verkehrsaufkommen sowie die lokalen Wind- und Wetterlagen bestimmt werden. Der Lärmpegel der Stadtluftreiniger liegt deutlich unterhalb des Verkehrslärms und berücksichtigt die rechtlichen Vorgaben.

www.ebmpapst.com/radical