Zum Jahresende 2020

Ralph Jakobs scheidet als Technik-Geschäftsführer bei Vaillant aus

4. Januar 2021

Ralph Jakobs, Geschäftsführer Industrial der Vaillant Group, ist bereits nach einem Jahr wieder aus der Geschäftsführung des Unternehmens mit Wirkung zum Jahresende 2020 ausgeschieden. Darauf haben sich die Gesellschaft und Jakobs im besten Einvernehmen verständigt.

Ralph Jakobs

Ralph Jakobs

Die Gesellschaft dankt Ralph Jakobs für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen nachhaltigen Beitrag als Geschäftsführer Industrial zum Erfolg der Vaillant Group.

Zum 1. November 2019 war Jakobs (51) als inter-national erfahrener Manager mit profunder Expertise in den für das Ressort Technik relevanten Bereichen bei dem Remscheider Heizungsspezialisten angetreten. Nach seinem Maschinenbau-Studium an der RWTH Aachen war er lange Jahre in verschie-denen Funktionen für den Volkswagen-Konzern tätig gewesen. Zuletzt leitete er als Vice President die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten eines Joint Ventures des Volkswagen-Konzerns in China und war dort für 2.000 Mitarbeiter verantwortlich.

Ab 1. Januar 2021 wird Dr.-Ing. Norbert Schiedeck, CEO der Vaillant Group, das Industrial-Ressort interimistisch zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernehmen. Schiedeck ist seit April 2014 Geschäftsführer bei Vaillant. Er verantwortete in dieser Funktion zunächst das Ressort Industrial. Seit dem 1. Mai 2018 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung des Unternehmens.

www.vaillant-group.com