Wissenschaft/Kältemittel

Druckverlustuntersuchung von Fahrzeugkältemittelleitungen

23. Februar 2021

Der Druckverlust von Fahrzeugkältemittelleitungen kann einen großen Einfluss auf die Effizienz haben. Um diesen experimentell zu bestimmen, wurde eine Versuchsanlage errichtet. Parallel werden CFD-Simulationen durchgeführt. Es stellt sich heraus, dass Absätze im Inneren der Schlauchübergänge größere Verluste produzieren. Nach deren Berücksichtigung sind gute Ergebnisse mittels CFD möglich.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren