Zwei neue Fachleute

Hotmobil baut den technischen Kundenservice aus

18. März 2021

Zur optimalen Kundenbetreuung erweitert Hotmobil, der führende Vermietungsspezialist im Bereich Wärme, Kälte und Dampf, kontinuierlich sein Kompetenz-Team. Die beiden Fachleute Sven Harbeck (48) und Christoph Beceric (37) betreuen gemeinsam den Bereich Technischer Kundenservice.

Sven Harbeck (l.) und Christoph Beceric verantworten bei Hotmobil den Technischen Kundenservice.

Sven Harbeck (l.) und Christoph Beceric verantworten bei Hotmobil den Technischen Kundenservice.

„Die beiden erfahrenen Fachleute sind erste Ansprech-partner für unsere Kunden bei technischen Störungen und Problemen mit den Mietanlagen. Sie kümmern sich um eine schnelle Lösungsfindung und organisieren die dafür notwendigen Maßnahmen“, beschreibt Hotmobil-Geschäftsführer Bernd Becherer das Aufgabenfeld des Technischen Kundenservice.

Darüber hinaus unterstützen sie bei technisch an-spruchsvollen und komplexen Projekten den Vertrieb und koordinieren Reparatur- und Wartungsaufträge. Harbeck und Beceric profitieren dabei von ihrer langjährigen Erfahrung in diesen Bereichen. Harbeck kommt aus dem Bereich Facility Management und arbeitete dort viele Jahre als Technischer Leiter. Als gelernter Kälteanlagenbauer war Beceric lange Zeit als Servicemonteur tätig und arbeitet bereits seit fünf Jahren in der Kundenbetreuung für Hotmobil. „Der Kontakt zu unseren Kunden und die Herausforderung, jeden Störfall möglichst schnell zu beheben, macht unsere Arbeit besonders spannend und abwechs-lungsreich“, kommentieren die beiden Kollegen des Technischen Kundenservice ihre Tätigkeit.

www.hotmobil.de