Praxis/MSR-Technik

Allroundlösung für die Raumluftbeurteilung

14. Juli 2021

Der bisherige Verlauf der Corona-Pandemie hat gezeigt, dass sich die Infektionsgefahr in Innenräumen durch rechtzeitiges, regelmäßiges und ausreichendes Lüften deutlich verringern lässt. So werden beim Lüften weitere Belastungen wie menschlich verursachtes Kohlenstoffdioxid in der Raumluft sowie Luftschadstoffe aus Baumaterialien, Einrichtungsgegenständen oder Haushaltschemikalien nach außen befördert. Mit einer maßgeschneiderten Lösung für professionelle Langzeitmessungen ermöglicht der Messtechnik-Spezialist Afriso jetzt eine zuverlässige Kontrolle und Bewertung der Raumluftqualität.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren