Marktpräsenz

Daikin Applied Servicepartner-Netzwerk wächst weiter

5. August 2021

Daikin Applied Germany GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main beschäftigt sich im Schwerpunkt mit der Planung und Ausführung von anspruchsvollen Bauvorhaben und Großprojekten in den Bereichen Industrie und TGA. Jetzt baut die Tochter des Daikin-Konzerns ihr Netz mit ausgewählten Service-Partnern aus.

Alexander Möller, Daikin Applied und Ahmet Kalkan, Katec

Alexander Möller, Daikin Applied und Ahmet Kalkan, Katec

Daikin Applied Servicepartner werden sorg-fältig ausgewählt, haben sehr gute Referenzen, zählen zu den sich am dyna-mischsten entwickelnden Kälteunternehmen in der jeweiligen Region und werden zudem periodisch auf Daikin Applied Produkte ge-schult. Damit will Daikin Applied sicherstellen, dass jeder Eingriff zielsicher zum Erfolg führt und Daikin Applied Produkte über ihre gesamte Lebenszeitdauer jederzeit hohen Effizienz- und Qualitätsansprüchen ent-sprechen.

Im süddeutschen Singen (Hohentwiel) knüpft mit der Katec Kälte Klima GmbH der erste Netzwerkpartner an. Mit geschulten 14 Mitarbeitern ist Katec bereits heute in der Region sehr gut vernetzt. Ahmet Kalkan, Geschäftsführer von Katec ist überzeugt: „Als Servicepartner mit Daikin Applied aufzutreten erschließt uns völlig neue Möglich-keiten im Bereich von Großprojekten, die wir alleine nicht hätten stemmen können. Dadurch werden unsere Entfaltungsmöglichkeiten im regionalen Markt um ein Vielfaches gesteigert“.

Zusätzlich zum Fachpartner Katec im Süden Baden-Württembergs, ergänzt die Gugel Kälte-technik GbR in Neckartenzlingen die Präsenz im Großraum Stuttgart. Für die Großräume Ludwigshafen, Hamburg und Hannover kommt die DaLo-Service GmbH mit Sitz in Schliengen an Bord. In Bayern und Brandenburg ist Daikin Applied Germany direkt vertreten.

Alexander Möller, Vertriebsleiter Daikin Applied in Deutschland, als Initiator dieser Kooperationen ist sicher: „Durch unsere Servicepartner sind wir sehr viel näher am Kunden und können ein vollumfängliches Paket für deren gesamten Kältemaschinenpark bieten. Kleine sowie große Projekte werden in offener Zusammenarbeit mit unseren Servicepartnern angeboten und viele Synergien bringen allen Beteiligten einen großen Nutzen. Daikin Kunden haben die Sicherheit eine in jeder Hinsicht effiziente Investition getätigt zu haben, unser Servicepartner hat die regionale Übersicht über alle unsere Projekte und Daikin Applied profitiert von einer kapillaren und qualifizierten Marktpräsenz“, so Möller.

Daikin Applied Germany GmbH will in den nächsten Jahren sein Servicepartnernetz auf insgesamt 20 Partnern ausbauen.

https://www.daikinapplied.eu/de/