Unternehmen

GEA tritt der Cool Coalition des UNEP bei

3. September 2021

GEA Refrigeration Technologies, die mit industrieller Kältetechnik betraute Division von GEA, ist der Cool Coalition des UN Environment Programme (UNEP) beigetreten. Damit unterstreicht der Systemanbieter sein Engagement, die eigenen Treibhausgasemissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette in den kommenden Jahren auf netto null zu bringen. Dazu sollen nachhaltige Kühl- und Heizsysteme sowie innovative Wärmepumpen zur Wärmedekarbonisierung entwickelt und etabliert werden.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren