Praxis/VRF-System

Stadthotel heizt und kühlt monovalent mit Hybrid VRF-Klimasystem

3. September 2021

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Wohlfühlatmosphäre sind Kriterien, an denen sich das Stadthotel Haslach orientiert. Dazu gehört auch eine nachhaltige Klimatisierung, die die individuellen Wünsche jedes Gastes erfüllt und besonders energiesparend ist. Denkmalpflegerische und baurechtliche Aspekte, nur 50 kW Heizlast und äußerst hohe Anforderungen an niedrige Schallemissionen machen ein intelligentes Lösungskonzept und eine anspruchsvolle Technologie erforderlich. Diese Anforderungen sind mit einem Grundwasserbrunnen zur nachhaltigen Energiegewinnung und wassergekühlten Außengeräten zur Innenaufstellung als Hybrid VRF-System zum simultanen Kühlen und Heizen gelöst.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren