Praxis/Ventilatoren

Wirkungsgrad, Einbausituation und Betriebsbedingungen zusammen sehen

3. September 2021

Welcher Ventilator wirklich den besten Wirkungsgrad hat und mit größtmöglicher Energieeffizienz arbeitet, ist nicht so einfach zu entscheiden. Denn Ventilatoren sind komplexe Strömungsmaschinen, die auf jede Veränderung reagieren. Das können z. B. die Einbausituation, Drehzahlvariationen oder veränderte Druckverhältnisse durch Filterverschmutzung sein. Einen Ventilator, der immer und überall mit dem „besten Wirkungsgrad“ arbeitet, gibt es folglich nicht. Für die meisten Anwendungen in RLT-Geräten sind allerdings Radialventilatoren die bessere Wahl.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren