VDMA ALT

Udo Jung übernimmt Vorstandsvorsitz im Fachverband Allgemeine Lufttechnik

20. Oktober 2021

Der Vorstand des VDMA Fachverbands Allgemeine Lufttechnik hat Udo Jung zum neuen Vorstandsvorsitzenden und Dr. Urs Herding zu dessen Stellvertreter gewählt. Udo Jung ist seit 2015 im Vorstand und übernimmt den Vorsitz mit sofortiger Wirkung.

Udo Jung, Neuer Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes VDMA ALT

Udo Jung, Neuer Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes VDMA ALT

Die Wahl des neuen Vorsitzes erfolgte im Oktober im Briefwahlverfahren. Udo Jung, Geschäftsführer Trox GmbH, war zuvor stellvertretender Vorsitzender und übernimmt den Vorsitz von Dr. Hugo Blaum, GEA Group. Jung ist seit 2015 Mitglied im Vorstand des VDMA Fachverbands, sein Stellvertreter Dr. Urs Herding, geschäftsführender Hauptgesellschafter Herding GmbH Filtertechnik, seit 2009.

„Mit Udo Jung und Urs Herding, als gut vernetztes Team an der Vorstandsspitze, ist unser Fachverband ausgezeichnet aufgestellt. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit und das gemeinsame Voranbringen wichtiger Branchenthemen“, sagt Robert Hild, Geschäftsführer des Fachverbands Allgemeine Lufttechnik.

„Der Fachverband Allgemeine Lufttechnik vereint die Bereiche Kälte- und Wärmepumpentechnik, Klima- und Lüftungstechnik, Luftreinhaltung, Oberflächentechnik sowie Trocknungstechnik unter einem Dach. Es ist mir ein Anliegen, die Interessen all dieser Branchen gleichermaßen zu vertreten“, sagt Udo Jung. „Daneben ist das Thema Raumluftqualität seit Ausbruch der Pandemie stark in den Fokus gerückt und hat die Wertschätzung für gesunde Luft maßgeblich erhöht. Es ist daher ebenfalls wichtig, Brancheninformationen zur Raumluftqualität zu bündeln und hierdurch Wissen effektiv und unkompliziert zu vermitteln. Die Kampagne „Lebensmittel Luft“ des Fachverbands Gebäude-Klima, die durch den VDMA und andere Branchenverbände unterstützt wird, ist hierfür ein schönes Beispiel. Eine zukünftig noch engere Abstimmung der Branchenverbände wäre wünschenswert.“

Dr. Urs Herding, neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes VDMA ALT

Dr. Urs Herding, neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes VDMA ALT

Auch unter dem neuen Vorsitzenden werden die Themen Klima- und Umweltschutz sowie eine höhere Ressourceneffizienz der Lufttechnik im Fokus stehen. „Nachhaltigkeit und CO2-Reduzierung sind wichtige Themen unserer Branche“, erläutert Urs Herding. „Gerade die Digitalisierung mit Industrie 4.0 und die künstliche Intelligenz bieten hier enormes Potenzial, das gleichermaßen alle Unternehmen im Fachverband betrifft und anspricht. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Fachverbandes sowie Udo Jung, dem gesamten Vorstand der Allgemeinen Lufttechnik, aber auch allen Mitgliedsunternehmen diese Themen weiter voranzutreiben.“

Der aktuelle Vorstand des Fachverbandes Allgemeine Lufttechnik in Überblick:

  • Udo Jung (Vorsitzender), Geschäftsführer, Trox GmbH
  • Dr. Urs Herding (Stellvertretender Vorsitzender), geschäftsführender Hauptgesellschafter, Herding GmbH Filtertechnik
  • Dr. Nabil Abou Lebdi, Geschäftsführer, Ventilatorenfabrik Oelde GmbH
  • Dr. Stephan Arnold, Geschäftsführer F&E, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG
  • Dr. Henrik Badt, Geschäftsführender Gesellschafter, Kalthoff Luftfilter und Filtermedien GmbH
  • Michael Bauer, Central Sales Officer Europe, Fläkt Group Deutschland GmbH
  • Dr. Henning Bähren, Geschäftsführer, punker GmbH
  • Wolf Hartmann, Vorstandsvorsitzender, LTG AG
  • Thomas Rippert, Geschäftsführender Gesellschafter, Rippert Anlagentechnik GmbH & Co. KG
  • Jörg Straßburger, Geschäftsführer, Viessmann Kühlsysteme GmbH
  • Thomas Strotkötter, Geschäftsführer, GEA Refrigeration Germany GmbH
  • Andreas von Thun, Geschäftsführer, Berliner Luft. Technik GmbH
  • Christian Weiser, Geschäftsführer A-HEAT Allied Heat Exchange Technology AG
  • Monika Witt, Geschäftsführende Gesellschafterin, TH. WITT Kältemaschinenfabrik GmbH

alt.vdma.org