Jobs bei Carrier in Gefahr

800 Jobs bei Carrier in Kostheim in Gefahr?

24. Februar 2005

In Kostheim droht nach Angaben der AZ (Allgemeinen Zeitung, 22.02.05) der Verlust von 800 Stellen. Carrier will die deutschen Produktionsstandorte wettbewerbsfähiger machen, heißt es, und plant die Verlagerung der Produktion nach Tschechien. Der Personalabbau soll laut Betriebsrat und Aufsichtsratmitglied Hajo Rübsam innerhalb von zwei Jahren von statten gehen. Ob und wie es um die Zukunft der beiden Standorte Köln und Kostheim bestellt ist, kann derzeit niemend mit Bestimmtheit sagen – es ist durchaus denkbar, dass beide Standorte geschlossen werden und die Unternehmenszentrale bei Carrier eingegliedert wird. Entschieden ist aber noch nichts.