Ralf-Otto Limbach neuer Geschäftsführer der Vaillant Group

15. Oktober 2007

Der Aufsichtsrat der Vaillant GmbH hat in seiner Sitzung am 12. Oktober 2007 Ralf-Otto Limbach (45) per 1. November 2007 zum ordentlichen Geschäftsführer des Unternehmens bestellt.

Der Diplom-Betriebswirt zeichnet für den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortlich und wird die Vaillant Group als Mitglied der Geschäftsführung zusammen mit Claes Göransson und Dieter Müller führen.

Seiner Ausbildung zum Versicherungskaufmann folgte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der European Business School in Oestrich-Winkel mit Auslandssemestern in London und Paris. Danach trat er 1990 in die BMW Group, Bereich Marketing, ein. Dort bekleidete er mehrere internationale Management-Positionen, zuletzt als General Manager für Lateinamerika. 1999 wechselte Limbach in den Volkswagen Konzern, wo er zunächst als Chief Executive Officer für Lateinamerika verantwortlich war. 2003 übernahm er die Position des Bereichsleiters Konzernmarketing in Wolfsburg. Seit 2005 ist er Chief Executive Officer und Geschäftsführer der VW Gruppe Italien.