Danfoss baut seine Komplettverflüssigungssatz-Baureihe Optyma Plus™ weiter aus

Zwei neue Typen mit Hubkolbenverdichter für R404A / R507 MBP zur Saison 2009 verfügbar

16. März 2009

Mit 1 kW unter Normalkühlbedingungen (Verdampfungstemperatur -10 °C, Umgebungstemperatur 32°C und Kältemittel R404A) lässt sich dieses Gerät äußerst flexibel einsetzen. Und wer etwa die doppelte Leistung benötigt, ist mit MPHC 26 und integriertem modernen GS 26 MLX Hubkolbenverdichter bestens bedient. Alle Optyma Plus Verflüssigungssätze bestehen aus 100 Prozent Danfoss Qualitätskomponenten und sind bereits komplett vormontiert, verrohrt, verkabelt und einbaufertig.

Das erweiterte Produktprogramm von Optyma Plus™ ist in 4 verschiedenen Gehäusegrößen mit folgenden Leistungsbereichen erhältlich: Von 1 bis 10 kW für R134a, von 1 bis 20 kW für Kühlraumanwendungen (MBP) mit R404A, von 3 bis 25 kW für Klimaanlagen mit R407C (MBP) und von 0,5 bis 10 kW für Tiefkühlanwendungen mit R404A (LBP). (SI)