Carel: Integrierte Lösungen für Wärmepumpen

Integrierte elektronische Komplettlösung für das Wärmepumpen-Management

8. Dezember 2009

Carel präsentiert die erste integrierte, elektronische Komplettlösung für das Wärmepumpen-Management und die Raumtemperaturregelung. Sie umfasst sowohl Standard- als auch kundenspezifische Lösungen, die für eine effiziente Wärmepumpenregelung mit EXV-Ventilen und Verdichterdrehzahlreglern ausgerüstet sind.

Zu den Grundfunktionen der Wärmepumpensteuerung gehören: Ansteuerung der Luft-Wasser- und Sole-Wasser-Geräte; Heiz- und Kühlbetrieb; Warmwasserbereitung; Verdichtersteuerung über Drehzahlregler (0 – 10 Vdc) und Heizungsunterstützung durch Heizelemente oder Heizkessel. Der Kosteneffizienzvergleich zwischen Wärmepumpe und Heizkessel kann hierfür direkt am Display der Steuerung angezeigt werden. Außerdem bietet das System: Unterstützung der Warmwasserbereitung durch Sonnenkollektoren; 6-Zonen-Regelung mit zwei Kalendern; Entfeuchtung und Befeuchtung; Kontrollierte Wohnraumlüftung (mit Wärmerückgewinnung); Anschluss an BMS mit Modbus®-Protokoll. (SI)