Vielseitig einsetzbares Druckmessgerät

Druckmessgerät S4600

16. Dezember 2011

Das neue Druckmessgerät S4600 von Afriso kann zur Messung von Unter-, Über-, Differenz- und relativen Drücken gasförmiger, nicht aggressiver Medien in nicht explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Auf dem TFT-Display des Handmessgerätes lassen sich gleichzeitig vier Messwerte darstellen. Alle Ergebnisse können in den Einheiten bar, mbar, Pa, kPa, hPa, mmWS, mmHg, inWC und psi angezeigt werden. Für beide Druckeingänge lassen sich Alarmgrenzen einstellen, bei deren Erreichen ein Alarmton einsetzt. Das Gerät ist für drei Messbereiche (± 150 mbar, ± 1.000 mbar, ± 5.000 mbar) mit 8-mm-Standardanschlüssen und für zwei Messbereiche (± 5.000 mbar, ± 8.000 mbar) auch mit 3-mm-Anschlüssen erhältlich. Es verfügt über Menüsteuerung, manuelle und automatische Nullpunktkorrektur und automatische Gerätekontrolle. Die IR-Schnittstelle dient der kabellosen Anbindung an einen IR-Drucker. Im ECO-Modus ist ein Dauermessbetrieb bis zu 50 h möglich. Der Lithium-Ionen-Akku wird über ein USB-Netzteil geladen. Das Messgerät ist für konventionelle Heizungsapplikationen nach der 1. BlmSchV und EN 50379-2 zugelassen und TÜV-geprüft.

www.afriso.de