Titel: Begriffe der Technischen Gebäudeausrüstung mit Hinweisen zur Gestaltung von Benennungen und Definitionen veröffentl.: 12/2008; Einsprüche bis 31.05.2009

VDI 4700 (E)

8. Juli 2011

Die Richtlinie gilt vordergründig für die Erarbeitung von Regelwerken. Sie sollte jedoch generell angewendet werden, um einheitliche Aussagen in der Planung und in den Verträgen zu gewährleisten und das Verständnis von Regelwerken sowohl für die Fachleute der TGA als auch für Nutzer, Betreiber und Juristen zu ermöglichen und zu erleichtern. Die Hinweise dienen dazu, Begriffe (d.h. Benennungen und deren Definitionen) einheitlich und übereinstimmend mit internationalen Regeln zu gestalten.