Titel: Feste Biobrennstoffe – Brennstoffspezifikationen und -klassen – Teil Allgemeine Anforderungen veröffentl.: 04/2010; Ersatz für DIN CEN/TS 14961 von 05/2005; tlw. Ersatz für DIN 51731 von 10/96

DIN EN 14961 – 1

8. Juli 2011

Die europäische Richtlinie dokumentiert die qualitätsbezogenen Brennstoffklassen und Spezifikationen für feste Biobrennstoffe, die aus folgenden Quellen stammen: z.B. Produkte und Abfälle aus der Land- und Forstwirtschaft, Korkabfälle, bestimmte pflanzliche Abfälle und Holzabfälle.

Es werden sowohl die Klassifizierung der Herkunft und Quellen als auch die Spezifikationen in Abhängigkeit der Handelsformen beschrieben. Die informativen Anhänge A bis D beinhalten u.a. typische Formen und typische Werte der Biobrennstoffe, Berechnung des Heizwertes und der Energiedichte und Beispiele für begründet abweichende Werte.