Carrier gab am 1. Oktober den Abschluss der Übernahme der Linde Kältetechnik bekannt.

Linde Kältetechnik endgültig bei Carrier

17. Dezember 2004

Carrier gab am 1. Oktober den Abschluss der Übernahme der Linde Kältetechnik bekannt.

Carrier gab am 1. Oktober den Abschluss der Übernahme der Linde Kältetechnik bekannt. Das Unternehmen wurde für rund 325 Millionen Euro einschließlich geschätzter Schulden gekauft. Mit einem Jahresumsatz von rund 866 Millionen Euro und 6.300 Mitarbeitern ist Linde Kältetechnik der europäische Marktführer im Bereich Gewerbekältetechnik. „Die zu einer Einheit verschmolzene Carrier-Linde Kältetechnik wird Kunden weltweit ein breiteres Portfolio an qualitativ und technologisch hochwertigen Kühlmöbeln für das Gewerbe anbieten,” sagte Geraud Darnis, President der Carrier Corporation. „Auf unserer sich ergänzenden geographischen Präsenz und unseren Produktportfolios aufbauend, werden wir in der Lage sein, die Ansprüche der globalen Kunden besser zu befriedigen.” Eine vorläufige Übernahmevereinbarung zwischen Carrier und der Linde AG war zunächst am 15. März dieses Jahres bekannt gegeben worden.