VDI 3820

1. August 2012

Diese Norm wurde ab 01.01.2012 als weiterhin gültig erklärt. Aufgabe der Richtlinie ist die Aufstellung von Leitlinien für die Gestaltung, Ableitung und Dokumentation von Berechnungsverfahren und Datensammlungen in der TGA.

In einem Anwendungsbeispiel werden Grundlagen dargestellt und im Anhang A die Korrektur der Rückwärmzahl, die Berechnung der Rückwärme und die Ermittlung des zusätzlichen Stromverbrauches (Bezug: ehemals VDI 2071, neu VDI 3803) vorgestellt.