Medienverteilung bei Trockenverdampfung in Plattenwärmeübertragern

14. Februar 2007

Autor: Dipl.-Ing. Thomas Eisel | Erschienen in: Ausgabe Februar/2007

Plattenwärmeübertrager sind eine interessante Alternative zu herkömmlichen Wärmeü-bertragern in der Kältetechnik. Sie können z. B. als Verdampfer, Verflüssiger, Enthitzer, innerer Wärmeübertrager oder als Verdampfer-Verflüssiger-Einheit (z. B. in Kaskasden-kälteanlagen) eingesetzt werden. Ein neueres Anwendungsgebiet könnten Absorptions-kälteanlagen sein.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren