Trends und Perspektiven für Supermarkt-Kälteanlagen

22. April 2008

Autor: Prof. Dr.-Ing. Michael Kauffeld | Erschienen in: Ausgabe April/2008

Zu den neuesten Entwicklungen im Bereich der Supermarktkälteerzeugung gehören u. a. die Verbesserung der Energieeffizienz, die Reduzierung der Kältemittelfüllmengen und die Anwendung von natürlichen Kältemitteln. Der vorliegende Beitrag stellt verschiedene alternative Anlagenschaltungen wie indirekte Kälteanlagen, verteilte Systeme, Kaskadenkälteanlagen und zweistufige Kälteanlagen vor.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren