Moderne Verdichtertechnologie für gewerbliche Kälteanwendungen mit CO2 als Kältemittel

12. August 2010

Autor: Dipl.-Ing. (FH) Oliver Javerschek, Dr.-Ing. Günter Dittrich | Erschienen in: Ausgabe Juli_August/2010

Dieser Artikel behandelt die Anwendung von CO2 als Kältemittel. Im Besonderen wird der Einfluss eines fortschrittlichen Verdichterdesigns auf die CO2-Anwendung in Bezug auf Druckfestigkeit und Sicherheit, Betriebssicherheit und Effizienz beleuchtet.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren