Berechnung des Energiebedarfes regenerativer Kühltechnologien

15. Dezember 2011

Autor: Dipl.-Ing. Ronny Mai | Erschienen in: Ausgabe Dezember/2011

Wer in Deutschland klimatisierte Gebäude mit Kälteanlagen errichten will, muss neben den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) auch das 2011 novellierte Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) erfüllen und dafür den rechnerischen Nachweis erbringen. Die im Jahr 2011 überarbeitete Berechnungsnorm DIN V 18599 macht unter Verwendung der Ergebnisse eines durch die Forschungsinitiative „Zukunft Bau“ geförderten Forschungsvorhabens dafür künftig auch die […]

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren