Maschinenkühlungen Anforderungen und aktuelle Tendenzen

10. September 2004

Autor: Klaus-Peter Schmidt | Erschienen in: Ausgabe Juni/2002

Ein besonderes Einsatzgebiet der Kältetechnik stellt die Kühlung technologischer Prozesse dar. Während in der üblichen Kältetechnik niedrige Verdampfungstemperaturen und relativ geringe Nutzungszeiten dominieren, sind bei der Wärmeabfuhr von Maschinen häufig höhere Temperaturen und lange Betriebszeiten zu realisieren. Dies erfordert eine spezielle Auslegung der Komponenten.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren