Die Anwendung der Zeolith/Wasser-Technologie zur Bierkühlung

27. September 2004

Autor: Peter Maier-Laxhuber, Ralf Schmidt, Andreas Becky, Reiner Wörz | Erschienen in: Ausgabe August/2002

Für die Kühlung von Bier wurden selbstkühlende Fässer entwickelt, die Zeolith/Wasser-Technologie als besonders umweltfreundliche Kühltechnik beinhalten. Nach Gebrauch werden die Mehrwegfässer in der Brauerei reaktiviert.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren