Neues Mischgas-Sensorsystem für bedarfsgeregelte Lüftungssysteme

22. September 2004

Autor: Ralf Wetzel | Erschienen in: Ausgabe Oktober/2002

Bisherige Sensoren zur Überwachung der Raumluftqualität sind nicht universell nutzbar. Ein im Rahmen des Forschungsprojekts „Luqas“ neu entwickeltes Mischgas- Sensorsystem besitzt auf Grund verbesserter Eigenschaften das Potential, neben seinen bisherigen Einsatzgebieten auch in die von CO2- Sensoren dominierten Bereiche der Lüftungstechnik vorzudringen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren