Luftseitige Transportprozesse in Lamellenrohrbündeln – numerische Untersuchung

27. September 2004

Autor: Silke Kaminski, Ulrich Groß | Erschienen in: Ausgabe Mai/2003

Der Beitrag beschäftigt sich mit der numerischen Simulation der luftseitigen Transportvorgänge in als Luftkühler arbeitenden Lamellenrohr-Wärmeüberträgern. Es werden die wesentlichen Schwerpunkte der an der TU Bergakademie Freiberg vorgenommenen Untersuchungen vorgestellt und ein Überblick über die erzielten Ergebnisse gegeben. Mit Hilfe numerischer Berechnungen wird es möglich, die Auswirkungen von Parameteränderungen auf den Betrieb von Lamellenrohrbündeln vorauszusagen.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren