Thermophysikalische Modelle für Wärmeübertrager mit Latentwärmespeichern

21. September 2004

Autor: Robert Pietzsch | Erschienen in: Ausgabe Juli/2003

Der Aufsatz gibt einen aktuellen Überblick über den Einsatz und die Eigenschaften von Phasenwechselmaterialien in Wärmeübertragern. Ausgehend von der thermophysikalischen Analyse der Vorgänge während der Phasenumwandlung werden für das Wärmeübertragungsproblem mathematische Simulationsmodelle und deren Lösbarkeit mit numerischen Methoden vorgestellt.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren