Minimierung der latenten Kühlleistung durch eine integrierte Rückgewinnung

21. September 2004

Autor: Christoph Kaup | Erschienen in: Ausgabe Dezember/2003

Energetische Aspekte spielen bei der Realisierung raumlufttechnischer Anlagen entscheidende Rolle. Insbesondere die Luftentfeuchtung ist aus energetischer Sicht aufwändig. Im Beitrag werden daher Möglichkeiten aufgezeigt, wie durch den Einsatz eines Wärmerückgewinnungssystems der Entfeuchtungsprozess energetisch optimiert werden kann.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren