Low-flow Speicherkonzept für die solare Trinkwassererwärmung

7. Oktober 2004

Autor: Ulrich Leibfried | Erschienen in: Ausgabe September/2004

Bei der Solaren Trinkwassererwärmung ist der Einsatz effektiver Speichersysteme notwendig, um den solaren Ertrag zu maximieren. Im Bericht wird ein low-flow Speicherkonzept vorgestellt. Bei diesem System strömt der vom Solarkollektor kommende Wärmeträger spiralförmig von oben nach unten im Gegenstrom zu sich erwärmenden Trinkwasser.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren