Ventilatoren mit druck- und volumenstromkonstanter Regelung

17. März 2005

Autor: Erik Reichert | Erschienen in: Ausgabe Januar-Februar/2005

Beispiele aus der Praxis belegen: Zu viel Luft fördern bedeutet Energieverschwendung und Geräuschbelästigung; zu wenig Luft fördern reduziert in der Regel die Funktion und damit den Nutzen eines Gerätes. Beides wird durch den Einsatz von Ventilatoren mit druck- oder volumenstromkonstanten Kennlinien vermieden. Der vorliegende Beitrag stellt industriell umgesetzte Lösungen vor, die auf zwei verschiedenen Regelkonzepten […]

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren