Qualitätssicherung der Betonkernaktivierung

15. April 2005

Autor: Michael Günther | Erschienen in: Ausgabe April/2005

Die Betonkernaktivierung ist zu einem festen Bestandteil der modernen Architektur von Büro- und Verwaltungsgebäuden geworden und wird auch in Schulen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und Museen eingesetzt. Nachdem das theoretische Rüstzeug zum Planen und Ausführen der bauteil-integrierten Rohrregister in den vergangenen Jahren bedeutend erweitert wurde, widmen sich gegenwärtige Betrachtungen besonders der Abnahme und Betriebsführung – unter Berücksichtigung […]

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren