Zeit für Luftveränderungen

12. Dezember 2005

Autor: Heinz Pohl | Erschienen in: Ausgabe Dezember/2005

Das wichtigste Ziel der Wohnungslüftung ist die Kondensatwasserabfuhr und CO2-Abfuhr. Durch kontrollierte Wohnraumlüftung können 30-40 % Heizenergie eingespart und Schimmelpilzbildung vermieden werden. Mit Wärmerückgewinnungssystemen kann der Einspareffekt erhöht werden. Zwischenzeitlich sind sehr hochwertige innovative Geräte und Komponenten verfügbar.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren