Wege zur Modellierung von thermostatischen Expansionsventilen

23. Februar 2006

Autor: Joan Aguilar et al. | Erschienen in: Ausgabe Januar-Februar/2006

Bei den heutigen automobilen Kälteanlagen kommen hauptsächlich zwei Typen von Expansionsorganen zur Anwendung: Drosseln mit festem Drosselquerschnitt wie z.B. Blenden (Orifice-Tubes) und Drosseln mit variablem Drosselquerschnitt, wie z.B. thermostatische Expansionsventile (TXV). Obwohl das TXV schon seit mehreren Jahrzehnten im automobilen Einsatz verwendet wird, ist seine Wirkung auf den Kältekreislauf oft nicht richtig verstanden und dessen […]

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren