Risikoanalyse und Sicherheitsmanagement Ammoniak-Kälteanlage

3. März 2006

Autor: Dipl.-Ing. Harald Jung | Erschienen in: Ausgabe März/2006

Beim Bau einer neuen Ammoniak-Kälteanlage war das umfangreiche Vorschriften- und Regel- werke zu beachten. Alle Mitarbeiter wurden im Umgang mit Ammoniak und den damit verbundenen Gefahren geschult. Nach einer Risikoanalyse wurden Sicherheitsmaßnahmen spezifiziert sowie ein Alarm- und Gefahrenabwehrplan erstellt.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren