Raumlufttechnik für Bürogebäude

9. Oktober 2006

Autor: Dr.-Ing. Hans-Werner Roth | Erschienen in: Ausgabe Oktober/2006

Raumlufttechnik für Bürogebäude wird nach guter Innenraumqualität bei minimalem Ressourceneinsatz bewertet. Die begrenzten Ressourcen der nicht erneuerbaren Energien motivieren Architekten, energie- und klimagerechter zu bauen. Energiegerechte Entwürfe, deren Grundlagen kurz angesprochen werden, sind eine notwendige Voraussetzung für den sparsamen Einsatz der Raumlufttechnik. Zur Auswahl stehen Luft-Wasser-Raumklimasysteme als dezentrale RLT-Anlagen, die den Außenluftstrom direkt über die […]

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren