Expertenumfrage

Ventilator – Grenzen und Möglichkeiten in kältetechnischen Anlagen

24. April 2013

Erschienen in: Ausgabe KI 4/2013

Ventilatoren dienen der definierten Förderung der Luft, wobei ein möglichst großer Luftvolumenstrom mit möglichst wenig Elektroenergie bewegt werden soll. Kaum eine kältetechnische oder klimatechnische Anlage kommt ohne Ventilatoren aus.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren