Lebensmittelgase in Verarbeitungsprozessen: Auf einer Welle mit tiefkaltem Stickstoff gefrostet

15. April 2013

Erschienen in: Ausgabe KI 4/2013

Der amerikanische Geflügel-Marktführer Tip Top Poultry in Marietta, Georgia, ist der größte Vermarkter von Brathähnchen und Suppenhühnern in den Vereinigten Staaten. Die Voraussetzung für höchste Produktqualität bildet dabei kryogene Froster-Technik der neuesten Generation: Im vergangenen Jahr wurden mehrere herkömmliche Kohlendioxid-Froster durch einen mit Stickstoff betriebenen Cryoline® CW Tunnelfroster von Linde ersetzt.

Der vollständige Inhalt ist nur für Abonnenten der Fachzeitschrift KI zugänglich.
Bitte loggen Sie sich ein oder abonnieren Sie unsere Zeitschrift, um fortzufahren.

Login

Sie sind bereits Abonnent?

jetzt einloggen

Sie sind noch kein Abonnent?

Als Abonnent der Fachzeitschrift KI haben Sie Zugriff auf alle Inhalte des KI-Portals.

Jetzt abonnieren